Was für ein schöner Tag für den Gründungsgottesdienst!

 

Startschuss 8.30 Uhr, was für ein Bild in der ev. Pauluskirche in Hegnach. Überall wurde aufgebaut, dekoriert und geprobt.

Punkt 10 Uhr begann der Gottesdienst mit Musik am Klavier von Herr Gonser und Lobpreislieder der tollen neuen CVJM Band!

Die bewegende Predigt von Andreas Schäffer (CVJM Stuttgart) drehte sich um die Geburtsstunde des ersten CVJM in London und den Gründer Georg Williams. Dabei spannte er den Bogen bis zur Geburtsstunde des CVJM Hegnach - genau 175 Jahre später! Im Anschluss halfen viele, fleißige Helfer für ein deftiges Weißwurstfrühstück, Eisbecher vom feinsten, Früchtebecher, Spiel und Spaß auf dem Vorplatz der Pauluskirche! Grußworte wurden von Markus Motschenbacher (Ortsvorsteher), Tobias Hermann (Leiter des ejw-Waiblingen), sowie Markus Bayer (Vorstand des CVJM Landesverbands) überbracht.

Der CVJM-Hegnach möchte sich auf diesem Wege bei allen Helfern bedanken z.B.

  • der Firma Jaus die uns mit Biergläsern, und Kühlschränken versorgt haben
  • bei Herrn Jaus  für seine Unterstützung in der Küche
  • der Bäckerei Schöllkopf für die leckeren Brezeln
  • der Metzgerei Kübler für die Weißwürste und Saiten
  • bei den Eisverkäuferinenn
  • bei den vielen Helfern an den Theken und in der Küche
  • ein großes dank geht auch an die ev.Kirche Hegnach die uns diesen Tag ermöglicht hat
  • dem Kirchengemeinderat der uns tatkräftig unterstützt hat
  • beim Hausmeister Georg Popinka
  • bei unserem Pfarrer Bernhard Elser 

der größte Dank geht an unseren Herrn Jesus Christus, ohne ihn wäre dies alles nicht möglich gewesen!

Der CVJM-Hegnach sagt einfach mal:

Danke für Eure Unterstützung